Gästebuch und Erfahrungsberichte

Du möchtest dich ins Gästebuch eintragen? Dann mal los!

Seite vorherige 3 4 5 6 7 8 9 Nächste Zeige Einträge 26 bis 30 von 78

Peter Reinermann Dienstag, 29. Juli 14 um 11:10 | Vanes Rhodos

Mittlerweile war ich schon zum dritten mal mit KC unterwegs, und ich muss sagen diesmal war es die beste Schulung.
Julia und die Praktikanten Tim und Toni waren spitzenmäßig , vor allem Julia konnte einen immer wieder voll motivieren. Vielen Dank Julia !!!
Fabo und Marco leiteten die Woche sehr soverän und hatten alles bestens im Griff.
Ein großes Dankeschön auch an Kerstin Puchinger die mit immer sehr freundlich und hilfsbereit ist.
Ich werde mit Sicherheit wieder mal mit Kitecity unterwegs sein.

 

Martina Wiegand Sonntag, 06. Juli 14 um 20:04 | Fanes, Rhodos

Es hat einfach nur Spaß gemacht. Wir, eine Einsteigerin und ein Fortgeschrittener kamen voll auf unsere Kosten. Die Trainer( Marco, Fabo , Stephan und nicht zu vergessen im Rescueboot ,Christian waren superklasse . Mit vollem Engagement, Wissen und Einfühlungsvermögen in allen Situationen dabei. Die Gruppe war der Hammer , wir hatten super viel Spaß zusammen und waren traurig nach der Woche wieder getrennte Wege gehen zu müssen. Wir waren zuvor etwas skeptisch bei einem solchen Gruppenevent teilzunehmen, aber wir wurden mehr als positiv überrascht. Die Unterkunft bei Michales vacancies , die Kitestation sowie der Spot waren klasse. Wir werden auf jeden Fall wiederkommen.
Martina und Carsten

 

Peggy & Jens Sonntag, 06. Juli 14 um 16:30 | Niederkassel

Liebes KiteCity-Team,

unseren tief empfundenen Dank für eine grandiose Zeit auf Rhodos!

Angefangen von der Buchungsunterstützung, bis zur Organisation der Abreise eine PERFEKTE Woche. Natürlich war auch ein wenig Glück dabei (eine Woche ohne eine Wolke am Himmel, 5 Tage Wind, sehr nette Gruppe), jedoch können die äußeren Bedingungen ja auch immer nur so gut sein, wie Eure Spotauswahl...

Zudem haben wir uns im Hotel von Michael überaus wohl gefühlt: die Zimmer sind einfach aber sauber und zweckmäßig (zumal wir eh wenig Zeit hier verbracht haben). Schon bei der Begrüßung durch Michael hatten wir beinah das Gefühl zur Familie zu gehören. Die herzlichen Betreiber machen's möglich. Auch die lange Tafel, an der jeden Abend das, mit allen Hotelgästen gemeinsam eingenommene (leckere und reichliche) Essen hat den besonderen Charme, dass man auch über die KiteCitygruppe hinaus, schnell Kontakte knüpft, die sich in der schönen Kitestation von Michael und an dem tollen (nicht ganz anspruchslosen) Spot fortsetzen lassen.

Neben dem aktuellsten Kitematerialpool und der top Organisation gilt unser besonderer Dank dem Trainerteam Fabo, Stefan und Marco (und unsere "Lebensversicherung" Christian), die in jeder Minute Spaß und gute Laune verbreitet und die Liebe zu ihrem Sport und das entsprechende Lebensgefühl transportiert haben. Die gedulig und mit viel Einfühlungsvermögen einen, auf die individuelle Bedürfnisse jedes Einzelnen abgestimmten Lehrinput vermittelt und somit für große Kitefortschritte ohne Angst, Stress oder schlechte Laune gesorgt haben. Bei denen man merkt, dass das was sie tun nicht nur ein Job ist und wohl niemad das Gefühl hatte, ein x-beliebiger Teilnehmer zu sein.

Danke auch, dass ihr dafür gesorgt habt, dass Peggy, die leider nicht kiten durfte, sich von Beginn an als Teil der Gruppe fühlen konnte.

Ihr habt Recht: Wir hätten besser gleich bei Kitecity gebucht und das werden wir direkt am Montag auch wieder tun!!!

Liebe Grüße
Peggy & Jens

 

Angela Freitag, 04. Juli 14 um 08:23 | Kreuzlingen

Besten Dank für das super Event in Rhodos. Super Wind, super Trainerteam, special thanks dem Bootsführer Christian. Wer Wind und etwas Strömung nicht scheut, ist hier am rechten Fleck. Eine super Woche. Gerne wieder

 

Frank Montag, 03. März 14 um 20:58 | Wegf

Hallo Eddy,
Ich wollte Dir ein kleines Feedback von der Woche in Ägypten geben für die Trainer und Dein Gästebuch.
Es ging zwar mit sehr wenig Wind los, um nicht zu sagen totaler Flaute, aber das Alternativprogramm war super. Wakeborden an der neuen Seilanlage. Super Vorbereitung auf das Bord und klasse Übung für die Anfänger der Gruppe auf den Wasserstart.
Somit war auch ohne Wind der erste Muskelkater vor programmiert.
Auch am zweiten Tag war totale Flaute, aber auch hier ein super Alternativprogramm.
Kuscheln mit Delphinen, die richtig Spaß am spielen hatten, Schildkröten tauchen und zum Abschluss damit man auch nicht sagen kann, man konnte sich sportlich nicht betätigen, 5 km Riffschwimmen. Auch wieder super für neue Zonen der Muskelkater, die vorher noch geschlafen hatten.
Ab dem dritten Tag war alles dabei, was der Kiter sich wünscht.
Von 11 Knoten Leichtwind Kiten mit 15 M2 am Himmel bis zu 38 Knoten sehr gutem Wind.
Also für jeden was dabei.
Als Trainer kann ich nur für die Fahrer sprechen war Fabo absolute Spitze.
Super Übersicht über das was man so vor gefahren hat und klasse Übersetzungsvermögen
die Fehler zu sehen und zu erklären wo das Problem liegt.
Lange nicht mehr so viel, in so kurzer Zeit gelernt.
Das gleiche Feedback kam von allen Anfängern über Marco.
Kann hier nur sagen, danke , ein super Trainiertem. Hatte lange nicht mehr so viel Spaß
und so viel Muskelkater in einer Woche.
Gerne wieder bei gleicher Besetzung bei der nächsten Kitecity.
Ps. Gerne zur Weitergabe an die Trainer.
Viele Grüße Frank
Von meinem iPad gesendet