Info-Hotline 07392 93 99 025

tripadvisor

Kitecity Soundtrack

Kitecity Jump Contest

Kitecity Trainer: bekannt aus Film und KITE Magazin

Ausbildung & Erfahrung

Kitecity Trainer sind leidenschaftliche Kiter und Wassersportler. Jeder hat eine fundierte Ausbildung beim VDWS absolviert und bereits mehrere Jahre im In- und Ausland geschult. Einige haben sogar eine eigene Kite- oder Snowkiteschule oder sind im Lehrteam des VDWS und bilden dort selbst Kitelehrer aus. Außerdem nehmen besonders die „Jung-Guns“ noch aktiv an Wettkämpfen teil.

Qualifikation & Wissen

Durch ihre Arbeit für die Kite Magazine (Testberichte und Fahrtechniken) sind sie immer hervorragend informiert, was das aktuelle Kitematerial oder Schulungskonzepte angeht und geben dieses Know How gerne an euch weiter.

Fahrkönnen

Alle Trainer haben ein sehr hohes Fahrkönnen, teilweise haben sie erfolgreich an nationalen Contests teilgenommen oder arbeiten als Judge bei nationalen und internationalen Wettkämpfen. Somit sind sie alle in der Lage Anfänger- als auch Fortgeschrittenen- und Profigruppen zu betreuen.

Leidenschaft!

Und: Sie sind nicht nur mit Leidenschaft beim Kiten, sondern auch beim Unterrichten!

Nils Lucassen

‍ ‍ ‍

Tom Backhaus

‍ ‍ ‍

Merlin Simon

‍ ‍ ‍

Stefan Sustorf

‍ ‍ ‍

Roy Rodwald

‍ ‍ ‍

Nils Haeseler

‍ ‍ ‍

Carina Eichele

‍ ‍ ‍

Moritz Hintringer

‍ ‍ ‍

Marius Ebert

‍ ‍ ‍ ‍

Franziska Mayer

‍ ‍ ‍

Max Weisel

‍ ‍ ‍

Maren Meyer

‍ ‍ ‍

Daniel Larch

‍ ‍ ‍ ‍

Julia Fischer

‍ ‍ ‍

Marvin Keßler

‍ ‍ ‍

Jaqueline Eigenbrod

‍ ‍ ‍

Bernd Kascha

‍ ‍ ‍ ‍

Dein Kitecity-Team im Office:

Hall of Fame - Trainer

Kitecity ist nicht nur eine starre Firma die von Deutschland aus geführt wird - ganz im Gegenteil. Es sind im wesentlichen Teil die Kitecity-Trainer, die eine erfolgreiches Event ausmachen. 

Viele unserer Trainer arbeiten sehr erfolgreich im Wassersport, oder sind unter anderem durch Kitecity in der Wasserport-Branche erfolgreich geworden. 

Hier möchten wir all unsere Kitecity Trainer auflisten, die mal für Kitecity gearbeitet haben und gleichzeitig Danke sagen: